Zertifiziertes Managementsystem

Portrait

HETEX-Chorfaden ist seit rund 50 Jahren weltweit ein Begriff. Firmenname und Aktionäre wechselten im Laufe der Jahre mehrmals, zuletzt anfangs 1996 von Hetex Garn AG zu Hetex Jacquard AG. Nicht verändert hat sich das kompromisslose Bekenntnis zur Qualität. Innovation und das Streben nach Perfektion bestimmen unser Handeln.

Unter der Leitung von Hanspeter und Thomas Hümbelin konzentriert sich die Hetex Jacquard AG seit nunmehr 15 Jahren auf das Kerngeschäft, die Herstellung von Chorfaden. Alle nicht zu diesem Kerngeschäft gehörenden Aktivitäten werden durch die Schwesterfirma Cortex Hümbelin AG wahrgenommen. Dies ermöglicht eine bis ins kleinste Detail präzis gesteuerte Produktion.

Um unser Know How zu schützen, werden alle relevanten Produktionsprozesse ausschliesslich in der Schweiz getätigt. Die Hetex Jacquard AG ist Zulieferer sowohl von Maschinenherstellern, Harnischbauern und Webereien. Wir exportieren in alle Kontinente.